Projekt "Frisch und Gesund für jeden Hund"

07.02.2020 09:24

Dieses Jahr starten wir das Projekt " Frisch und Gesund für jeden Hund".

Dazu haben wir uns mit einem benachbarten Gemüsebauern in Verbindung gesetzt, um die Möglichkeiten zu überblicken.

Dabei hat sich herausgestellt, dass vieles für das BARFEN wichtige Gemüse von uns und dem Landwirt quasi im eigenen Garten angepflanzt werden kann. Und das auch noch ohne Gifte und andere Stoffe, die auf Pflanzen und Nahrungsmitteln nichts zu suchen haben. Dies gilt ebenso für Kräuter. Mehr BIO geht nicht!

Wir haben nun damit begonnen, einige Gemüse und-Kräutersorten in einer Testphase anzupflanzen. Diesen Prozess werden wir bildlich auf unserer Facebookpräsenz und im Ernährungsblog begleiten.

Da dies ein völlig neues Gebiet darstellt, werden wir die Testphase ausgiebig und intensiv nutzen, um unseren Anspüchen und somit denen der Kunden gerecht zu werden.

Weitere Neuigkeiten werden hier und auf Facebook veröffentlicht.